Fest anmelden

Pasta-Party am Kölner Nikolausplatz


Am Tag der Nachbarn laden Henriette und Kalie die Nachbarschaft zum Nudelmachen ein. Die Idee: Ein Büdchen, mehrere Nudelmaschinen und ganz viele Nachbar*innen.

Quer über den Kölner Nikolausplatz in Köln-Sülz ist eine grüne Wimpelkette gespannt. An ihr hängen lange Spaghetti herab und trocknen in der Sonne. Hier steigt 2018 am Tag der Nachbarn die Pasta-Party vom Büdchen am Nikolausplatz – einer Initiative von engagierten Nachbar*innen.

Kalie und Henriette gehören zur Initiative und haben die Pasta-Party auf die Beine gestellt. Alle Gäste bringen Soßen, Geschirr, Picknickdecken oder Stühle zum Fest mit . Unterstützung bekommt das Ehepaar nicht nur von engagierten Nachbar*innen, sondern auch von lokalem Gewerbe aus der Nachbarschaft. Carlos, Inhaber eines lokalen Feinkostgeschäfts, sponsort den Parmesan für das Fest.

Das ist dann so gedacht, dass wir die Nudeln hier selbst frisch machen. Dafür haben wir Nudelmaschinen organisiert und laden unsere Nachbar*innen dazu ein, Soßen mitzubringen sodass dann ein riesiges, familiäres Pastaessen entsteht.

Kalie, Festveranstalter, Köln.

Die Pasta-Party wird ein voller Erfolg. Groß und Klein treffen sich, essen, lachen und spielen zusammen und füllen den Nikolausplatz mit Leben. Auch dieses Jahr wieder: Das Team vom Büdchen freut sich schon auf den Tag der Nachbarn – am 24. Mai 2019!

Fest anmelden