Aktion anmelden
TdN22_CleanUp.jpg

Clean-Up: Der Dreck kann weg


24.02.2022

Die Nachbarschaft sollte ein Wohlfühlort sein. Dazu gehören Straßen, Plätze und Grünanlagen, die zum Zusammenkommen einladen und den gemeinschaftlichen Raum ausmachen. Herumliegender Müll ist nicht nur eine Belastung für die Umwelt, sondern stört auch die Atmosphäre. Lade deine Nachbar:innen zu einem Spaziergang an der frischen Luft ein und nutzt den Weg, um Müll zu sammeln und eure Nachbarschaft aufzuräumen. Setzt gemeinsam ein starkes Zeichen für eine saubere und lebenswerte Nachbarschaft!

 

Treffpunkt vereinbaren

Mit Sicherheit fällt dir ein Ort in deiner Nachbarschaft ein, der mal wieder aufgeräumt werden könnte. Das kann im Wald, im Park oder auf öffentlichen Plätzen sein. Grenzt das Gebiet ein und plant eine schöne Runde. An der frischen Luft und auf Abstand kann man guten Gewissens ins Gespräch kommen und sich austauschen.

 

Lade deine Nachbar:innen ein 

Im Mitmach-Set findest du Postkarten und Plakate, mit denen du deine Nachbar:innen ganz einfach zum Clean-Up einladen kannst. Du hast noch kein Set bestellt? Das kannst du hier nachholen. Kleiner Tipp: Schreibe deine Kontaktdaten auf die Einladung, damit du und deine Nachbar:innen euch schon vorab untereinander austauschen könnt. Du möchtest doch lieber deine Nachbar:innen persönlich einladen? Bestimmt freuen sie sich auch über einen kleinen Plausch mit dir.

 

Vorbereitungen treffen

Ihr seid voller Tatendrang? Klasse, dann benötigt ihr ja nicht mehr viel! Besorgt euch ein paar Müllsäcke, ein paar Handschuhe und, sofern vorhanden, eine Müllzange. Frag doch einfach mal in deiner Nachbarschaft, wer etwas beisteuern kann.

Am besten überlegt ihr euch auch vorab, wo ihr am Ende des Clean-Ups die Müllsäcke entsorgen könnt. Sollte es eine große Müllsammel-Aktion werden, sprecht dies vorher mit der Kommune oder der lokalen Abfallwirtschaft ab. Vielleicht können euch auch Materialien für eure Aktion bereitgestellt werden.

 

Schreitet zur Tat! 

Ärmel hochkrempeln und los geht’s! Vielleicht inspiriert ihr ja sogar den einen oder die andere, auch ein Auge auf die Umwelt zu halten und schafft ein größeres Bewusstsein für umweltbezogene Themen. Beim Clean-Up ist euch eine super Idee gekommen, wie ihr euch auch weiterhin gemeinsam für den Klimaschutz einsetzen könnt? Das ist eure Chance! Bis zum 15.05.2022 könnt ihr bei unserem Klimaschutz nebenan Wettbewerb eure Ideen einreichen. 

 

Bleib vorsichtig

Vergiss vor lauter Spaß und Tatendrang bitte nicht, dass aufgrund der andauernden Pandemie besondere Sicherheitsmaßnahmen zu beachten sind. Informiere dich vor deiner Aktion über die aktuellen Hygienevorschriften in deiner Region und plane deine Aktion unter Berücksichtigung der Lage. Bitte beachte auch die aktuellen Empfehlungen des Robert Koch Instituts und des Bundesgesundheitsministeriums. So steht einem sicheren Tag der Nachbarn 2022 nichts im Wege!

 


Hier kannst du das kostenlose Mitmach-Set zum Tag der Nachbarn am 20. Mai nach Hause bestellen (Versand ab etwa Mitte März bis zum 15. Mai). 

Haben wir dich inspiriert? Lass uns gern Fotos, Videos oder Geschichten deiner Aktion zukommen oder teile sie in den Sozialen Netzwerken unter #tagdernachbarn. Wenn du nichts verpassen willst, folge uns bei InstagramFacebook und Twitter.