TagderNachbarn_Jutebeutel.png

Jute-Beutel: Carepaket in der Isolation


Seid #JuteNachbarn und sorgt füreinander! Gerade ältere Nachbar*innen kommen zur Zeit weniger vor die Tür und viele sind auf Hilfe angewiesen. Da kommst du ins Spiel: Bist du gesund, hast Lust und Zeit besonders Betroffenen in diesen aussergewöhnlichen Zeiten zu helfen? Wir zeigen dir, wie du einfach und kreativ helfen kannst:

 

So einfach kannst du jemanden eine große Freude machen:


Jutebeutel bereit?

Schnapp dir einen der (bestimmt vielzähligen) Jutebeutel in deiner Wohnung und überlege welche deiner Nachbar*innen gerade Unterstützung benötigen könnte.

Jetzt geht's ans Befüllen

Befülle ihn mit leckeren Lebensmitteln oder sogar etwas selbst Gebackenem und einer Grußkarte, auf der du weitere Hilfe anbieten kannst.

Häng den Jutebeutel an die Klinke

Hänge den gefüllten Beutel an die Wohnungstür deiner Nachbar*in und schon ist die gute Tat vollbracht.


So einfach zeigst du: Wir sind füreinander da! Wenn du zusätzlich noch Solidarität zeigen willst: Hänge einfach einen Jute­beutel aus dem Fenster, an den Balkon oder über den Zaun und zeige dadurch den Menschen in deiner Nachbar­schaft: Wir helfen einander. Wir sind #jutenachbarn.

 

Kleine Gaben erfreuen die Herzen

Wie groß die Freude über ein spontanes Geschenk sein kann zeigt das Erlebnis von Dani. Groß war die Freude, als sie und ihre Tochter ein Geschenk vor ihrer Haustür fanden. Nachbar*innen haben einen kleinen Engel abgestellt. Sie und ihre Kinder freuten sich sehr über die nette Aufmerksamkeit. Auf Instagram schreib sie:

"Eine tolle Nachbarschaft, die wir hier haben. [...] Ein Hoch auf die Nachbarn, die einen das Leben versüßen können."

 

Hier kannst du den kostenloses Mitmach-Set zum Tag der Nachbarn am 29. Mai nach Hause bestellen (aber nur bis zum 24. Mai!). 

Schau dir auch unsere anderen Vorschläge für Aktions-Tipps an: Blumen-GrüßeBriefkasten-ÜberraschungBalkon-Bingo und Hinterhof-Konzert.

Na inspiriert? Lass uns gern Fotos, Videos oder Geschichten deiner Aktion zukommen oder teile sie in den Sozialen Netzwerken unter #tagdernachbarn. Zum Tag der Nachbarn am 29. Mai veranstalten wir für euch ein Foto-Gewinnspiel bei dem ihr mit euren Aktionsfotos Edeka-Gutscheine als Dankeschön gewinnen könnt. Wenn ihr nichts verpassen wollt, folgt uns bei Instagram und Facebook

Wer hat's erfunden? Dieser Vorschlag basiert auf der Aktion jutenachbarn.de, die wir gemeinsam mit unserem Partner Social Social gestartet haben

Denk bitte dran: Das Coronavirus ist übertragbar. Gib darauf acht, nur Hilfsbereitschaft und nicht das Virus zu übertragen: Halte Abstand (1,5 Meter), wasch regelmäßig deine Hände und hinterlasse Besorgungen vor der Haustür. Bitte beachte die aktuellen Empfehlungen des Robert Koch Instituts und des Bundesgesundheitsministeriums.