NEU_TdN21_Hamburg__© Maren Martens (109).jpg

Sport-Runde: Gemeinsam aktiv werden!


24.02.2022

Bewegung tut gut und macht Spaß, jedoch steht einem manchmal der innere Schweinehund im Weg. Dieser ist allerdings ganz schnell vergessen, wenn man sich mit anderen Menschen zusammentut. Man teilt nicht nur spaßige Momente miteinander, sondern vergisst auch ganz schnell die Anstrengung. Also schnapp dir deine Sportschuhe und los geht’s!

 

Finde Mitstreiter:innen 

Um gemeinsam aktiv zu werden braucht man nicht viel, außer ein paar motivierte Mitstreiter:innen. Frag deine Nachbar:innen doch mal, für welchen Sport sie sich begeistern können oder bring selbst ein paar Ideen in den Umlauf. Vielleicht ist ja sogar etwas dabei, was du selber noch nie ausprobiert hast und du kannst direkt hineinschnuppern. Aus einer einmaligen Aktion können natürlich auch regelmäßige Treffen entstehen. Ob Lauftreff, Yoga-Runde oder Basketball-Mannschaft - ganz egal, hauptsache ihr habt Spaß!

 

Öffentliche Sportplätze in deiner Nachbarschaft 

Draußen finden sich eine Vielzahl an Orten, an denen ihr gemeinsam sporteln könnt. Nutz den Tag der Nachbarn um diese kennenzulernen! Die nächste Grünfläche, eine Tischtennisplatte oder ein Basketballkorb sind meist nicht weit. Wenn euch spontan nichts einfällt, bietet vielleicht auch der eigene Hinterhof genügend Platz. Es kann sogar sein, dass ein lokaler Sportverein seine Anlage zur Verfügung stellt. Fragt doch einfach mal nach!

 

Das ideale Sportprogramm 

Hier sind euch keine Grenzen gesetzt. Überlegt euch auf welche Sportart ihr Lust habt, welches Equipment ihr eventuell braucht und wie die Zusammensetzung der Teams ist. Achtet darauf, dass ihr jede:n einbinden könnt und Sportarten für jedes Alter und Fitnesslevel dabei sind.

Ein paar unserer Ideen:

  • Joggingrunde

  • Tischtennisturnier

  • Yoga-Stunde im Park

  • Frisbee

  • Basketball 

 

Einladungen für alle

Mit Aushängen, Handzetteln oder in den Sozialen Netzwerken, kannst du kinderleicht auf dein Sportprogramm aufmerksam machen. Nützliches findest du hierfür auch im Mitmach-Set. Vielleicht kannst du auch Aushänge in Kitas, Sportvereinen oder anderen lokalen Einrichtungen machen. Sei gespannt, wer sich alles anschließen möchte.

 

Auf die Plätze, fertig, los! 

Wenn du deine Sport-Runde am Tag der Nachbarn besonders festlich gestalten möchtest, dekorier doch einfach den ausgewählten Ort mit Luftballons und Wimpelkette, die du im Mitmach-Set bekommst. Auch gute Musik, Essen und Trinken machen deine Aktion zu etwas Besonderem. Wenn sich das anbietet, könnt ihr sogar zum Abschluss eine kleine Siegerehrung veranstalten. Selbstverständlich ist der größte Gewinn an diesem Tag eine lebendige Nachbarschaft, die ihr gemeinsam gestaltet!

 

Bleib vorsichtig

Vergiss vor lauter Spaß und Tatendrang bitte nicht, dass aufgrund der andauernden Pandemie besondere Sicherheitsmaßnahmen zu beachten sind. Informiere dich vor deiner Aktion über die aktuellen Hygienevorschriften in deiner Region und plane deine Aktion unter Berücksichtigung der Lage. Bitte beachte auch die aktuellen Empfehlungen des Robert Koch Instituts und des Bundesgesundheitsministeriums. So steht einem sicheren Tag der Nachbarn 2022 nichts im Wege!

 


Hier kannst du das kostenlose Mitmach-Set zum Tag der Nachbarn am 20. Mai nach Hause bestellen (Versand ab Mitte März bis 15. Mai).

Ihr hattet eine tolle Zeit? Zeigt uns Fotos oder Videos mit dem Hashtag #tagdernachbarn bei Facebook, Instagram oder Twitter wie viel Spaß der Sport- und Spielenachmittag gemacht hat. Wenn du nichts verpassen willst, folge uns bei InstagramFacebook und Twitter.