Fest anmelden
TagderNachbarn_Fest_Tipps_Erdbeerschnitten.jpg

Erdbeerschnitten


Lecker fruchtig - diese Erdbeerschnitten werden bestimmt auf jedem Nachbarschaftsfest der Hit. Probier sie doch einfach mal aus.

Viel Spaß beim Backen und guten Appetit!

Zutaten:

  • 1 Paket Blätterteig
  • 100 g Mandeln gehobelt
  • 75 g Zucker
  • 3 Becher Schlagsahne
  • 1 Beutel Paradiescreme Vanille
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 EL Puderzucker

 

Zubereitung:

Backofen auf 225°C Heißluft vorheizen. Ein Blech mit Backpapier auslegen und darauf die Blätterteigscheiben mit etwas Abstand legen. Wenn es quadratische Platten sind, werden es 10 Erdbeerschnitten. Die Platten mit Wasser bestreichen, sodass sie gut befeuchtet sind. Danach die Mandelblättchen mit dem Zucker vermischen und mit einem Löffel gleichmäßig auf die Teigquadrate verteilen. Das Ganze je nach gewünschter Bräunung 20-30 Minuten gebacken.

Während die Quadrate auskühlen, die Erdbeeren waschen und in Scheiben schneiden, dann abgedeckt beiseite stellen. Jetzt die Sahne schlagen und zum Schluss noch die Paradiescreme unterrühren. Das Ergebnis in einen Spritzbeutel füllen. Von den Blätterteig-Quadraten mit einem scharfen Messer einen Deckel abschneiden. Die Sahne aufspritzen und die Erdbeeren darauf verteilen, den Deckel wieder auflegen und mit Puderzucker leicht bestäuben.

 

Dieses Rezept wurde uns von Imke über Facebook gesendet.


Fest anmelden