Fest anmelden
Artikel_Organisationen.png

Tag der offenen Tür - euer Vereinsfest


Wie gut kennen euch eure Nachbar*innen? Ein Fest am Tag der Nachbarn bietet Organisationen oder Vereinen die ideale Gelegenheit, die Nachbarschaft kennenzulernen und euch im Viertel vorzustellen.

Ob Sport, Freizeit, Wohltätigkeit oder Kultur: Als gemeinnützige Organisation oder Verein leistet ihr einen wichtigen Beitrag für ein soziales Miteinander und eine lebendige Nachbarschaft. Hier kommen Bürger*innen aller Generationen oder Kulturgruppen in Kontakt und gestalten die Gesellschaft im Kleinen mit.

Ihr sucht nach neuen Mitgliedern, mehr Unterstützung oder wollt eure Arbeit bekannter machen?

Am Tag der Nachbarn knüpfen tausende Menschen auf landesweiten Nachbarschaftsfesten neue Kontakte und lernen ihr Viertel besser kennen. Letztes Jahr haben bereits viele Organisationen und Vereine mitgefeiert und sich so ihren Nachbar*innen vorgestellt. Denn ein gutes Miteinander lebt davon, dass sich viele Freiwillige engagieren und mitmachen.

Ladet eure Nachbarschaft ein!

Mit eurem Vereinsfest am Tag der Nachbarn erreicht ihr die Menschen aus eurer unmittelbaren Umgebung, eure treuen Fans sowie Neugierige und Interessierte. Im Rahmen eines Nachbarschaftsfestes könnt ihr über eure Arbeit informieren, Präsenz in eurem Viertel zeigen und neue Gesichter kennenlernen. Vielleicht befinden sich darunter auch zukünftige Neuzugänge für eure Organisation, die sich ehrenamtlich engagieren oder euch unterstützen wollen.

So könnt ihr teilnehmen:

Meldet euer Fest an:

Lasst die Nachbar*innen aus eurem Viertel wissen, dass ihr mitfeiert! Meldet euer Fest hier an und sichert euch unser kostenloses Mitmach-Set

Macht auf euer Fest aufmerksam:

In unserem Mitmach-Set findet ihr Plakate, Flyer und Einladungen, die ihr bei euch aufhängen und im Viertel verteilen könnt. Solltet ihr mehr Materialien brauchen, findet ihr im Download-Bereich auf unserer Webseite die Poster und Plakate auch als Druckdateien. TIPP: Ihr wollt die Plakate mit eurem eigenen Logo gestalten? Nutzt gerne unsere Vorlagen zur individuellen Gestaltung, die Dateien und Vorgaben findet Sie ebenfalls hier: www.tagdernachbarn.de/downloads  

Teilt euer Fest online:

Bindet die Festveranstaltung auf eurer Webseite und in eurem Newsletter ein oder teilt sie auf euren Social Media Kanälen und verweist mit #tagdernachbarn auf den Tag der Nachbarn. Textvorlagen und Bildmaterial findet ihr hier.

Zusammen feiern:

Ihr plant ein Sommerfest oder den nächsten Tag der offenen Tür? Verlegt es doch einfach auf den Tag der Nachbarn und vereint so beide Anlässe zu einem großen Nachbarschaftsfest. Lest hier, wie der Leipziger Verein “Mühlstrasse 14 e.V.” letztes Jahr seine Geburtstagsfeier und sein Fest zusammengelegt hat.


Fest anmelden